Faszination Reisen

Faszination Reisen

Ein Wochenendtrip ans Meer, ein Sommerurlaub in den Bergen oder eine Exkursion in eine fremde Stadt – Reisen hat viele Facetten und lässt jedes Weltentdecker-Herz höherschlagen.

Reisen begeistert jeden, indem es eine Auszeit von Stress und Alltag verspricht und sich individuell an Geschmäcker und Vorlieben anpassen lässt. Nicht nur der Zielort bestimmt die Art einer Reise, sondern vielmehr das Drumherum. Dazu gehört beispielsweise das Transportmittel, die Reisebegleitung, die Unterkunft und die geplanten Aktivitäten Vorort. Jede Reise erfordert somit einen gewissen Grad an Planung, um das Maximale aus einer einzigartigen Zeit zu machen.

 

Unendlich viele Möglichkeiten versprechen unendliche viele Erinnerungen

Das Reisen ist eine ständige Erinnerung an all die Dinge auf der Welt, über die wir staunen. Unabhängig davon, wohin es einen verschlägt, reisen schafft immer einzigartige Erinnerungen. Ob es sich nun eine Fahrradtour durch Stockholm, ein Picknick an der Seine und eine Wanderung entlang der Pyramiden in Ägypten handelt – die Welt steckt voller Möglichkeiten und http://www.rejseråd.dk/ hat alle Reise-Optionen zusammengefasst und aufbereitet. Von Portugal über Österreich bis nach Finnland, Europa zieht jeden in seinen Bann. Der Vorteil besteht dabei natürlich insbesondere darin, dass die Transportrouten nicht allzu weit sind, sodass auch spontane Kurzurlaube möglich sind. Während Europa mit all seiner Vielfalt schon überzeugt, zieht es den einen oder anderen auch immer mal wieder noch weiter in die Ferne. Ein Flug über den Atlantik lohnt sich dabei immer, da die USA nicht nur mit faszinierenden Städten wie New York, Chicago oder San Francisco locken, sondern auch großartige Landschaften und Nationalparks, allen voran den Grand Canyon in Arizona zu bieten haben. Ein weiteres Fernreiseziel, das in den vergangenen Jahren an großer Beliebtheit gewonnen hat, ist Asien. Touristen zieht es insbesondere an die paradiesischen Strände Thailands, die moderne Metropole Singapur oder in den atemberaubenden Himalaya. Unabhängig davon, wohin die nächste Reise geht, Erinnerungen werden geschaffen, indem Träume Wirklichkeiten werden.

Reisen erweitert den Horizont

All die Erfahrungen, die durch eine solche Reise entstehen, prägen den Charakter und fließen häufig noch mit in den Alltag zuhause ein. Der sogenannte erweiterte Horizont ergibt sich zwangsläufig aus den Begegnungen mit anderen Kulturen und fördert das sogenannte „multikulturelle Engagement“. Menschen mit einem hohen multikulturellen Engagement zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich schnell an neue Kulturen anpassen können und gleichzeitig etwas über diese gelernt haben.  In anderen Worten, Menschen, die sich während einer Reise an andere Kulturen anpassen können, lernen neue Sichtweisen kennen und erweitern so maßgeblich ihren eigenen Horizont.