Wohnung umgestalten? So macht man es richtig!

Wohnung umgestalten? So macht man es richtig!

Wer für lange Zeit in ein und derselben Wohnung lebt, der mag irgendwann an dem Zeitpunkt ankommen, an dem man von der Einrichtung und dem Design gelangweilt ist und sich nach Veränderung sehnt. Wenn man es sich leisten kann, könnte man zu diesem Zeitpunkt natürlich eine komplette Renovierung starten, alte Möbel und Einrichtung rauswerfen und sich neue anschaffen. So viel Aufwand und solch hohe Ausgaben sind allerdings gar nicht notwendig, damit man für Veränderung sorgen und sich wieder so richtig wohlfühlen kann. Wir verraten, wie es auch anders möglich ist!

Einfache Möbel mit Accessoires aufpeppen

Die Suche nach neuer Frische und Veränderung muss nicht zwingend in den nächsten Möbelmarkt führen. Erscheinen einem die eigenen Möbel Zuhause zu trist und ausgenutzt, kann man diese mit ein paar einfachen Handgriffen wieder aufpeppen. Ein paar farbenfrohe Kissen und Decken können schon sehr viel ausmachen. Für etwas Besonders auf dem Sofa und einen wahren Blickfang sorgen zum Beispiel Designerkissen, die mit interessanten Mustern und Motiven bestickt sind.

Doch nicht nur das Sofa lässt sich im Handumdrehen wieder anschaulich gestalten. Auch öde Bücherregale oder eine Wohnwand kann aufgefrischt werden. Dafür eignen sich zum Beispiel Pflanzen hervorragend. Sie sorgen nicht nur für einen hübschen Anblick, sie fördern gleichzeitig die Luftqualität im Raum.

Neues Licht im Wohnraum schaffen

So merkwürdig es vielleicht auch klingen mag, auch Lichtquellen können für ein neues, erholsames Gefühl in den eigenen vier Wänden sorgen. Vielleicht gab es im Wohnzimmer bisher nur eine grelle Deckenlampe, die bei allen Versuchen des Wohlfühlens durchgefallen ist. Eine hübsch anzusehende Stehlampe, die am Abend oder gemütlichen Nachmittagsstunden warmes Licht spendet, beruhigt die Seele und schafft Wohlfühlatmosphäre.

 

Räumliche Veränderungen

Soll es doch etwas mehr Veränderung als ein paar Accessoires sein, kann man sich darüber Gedanken machen, die Wände in den Räumen zu verändern. Eine schicke Tapete mit ein paar Farbakzenten und Kontrasten zaubert jedem Raum ein ganz neues Gesicht. Tapeten lassen sich einfach an die Einrichtung anpassen. Ist das Zimmer mit schlichten Möbeln ausgestattet, kann man mit einer modernen, abstrakten Tapete Akzente setzen und für etwas Interessantes im Raum sorgen. Sind die Möbel hingegen schon recht ausgefallen, hält man es mit einer Tapete vielleicht lieber schlicht, um die Reize nicht zu überfordern.

Großartige Wohnideen finden sich zum Beispiel beim skandinavischen Einrichtungsshop Ferm LIVING. Der skanfinavische Stil liegt hoch im Trend und sorgt durch das zeitlose Design für viele Jahre Freude mit der neuen Einrichtung.

Måske kan du også lide disse artikler